Mein Pass ist scheiße

  • Dimitry Kochenov

Press/Media: Expert CommentPopular

Description

 

Malta tut es, ein paar karibische Inseln tun es und Österreich tut es schon lange: Immer mehr Länder verkaufen ihre Reisepässe an Superreiche. Der Forscher und Berater Dimitry Kochenov über die österreichische Intransparenz, den wachsenden Markt für Staatsbürgerschaften und warum er die passgläubigen Europäer für Heuchler hält.

Dimitry Kochenov, Professor Europäisches Verfassungsrecht, in ein Interview mit dem Österreichischen Profil: "Als ich in die Niederlande gezogen bin, haben meine Kollegen davon gesprochen, wie heilig die Verbindung zwischen einem Land und einer Person ist und umgekehrt. Ich dachte nur: Tja, das wäre mir nicht eingefallen, mein Pass ist scheiße. Eine heilige Verbindung zu Scheiße wirkt nicht

Period11-Aug-2016

Media contributions

1

Media contributions

  • TitleMein Pass ist Scheiße
    Media name/outletProfil
    Country/TerritoryAustria
    Date11/08/2016
    Description
    Malta tut es, ein paar karibische Inseln tun es und Österreich tut es schon lange: Immer mehr Länder verkaufen ihre Reisepässe an Superreiche. Der Forscher und Berater Dimitry Kochenov über die österreichische Intransparenz, den wachsenden Markt für Staatsbürgerschaften und warum er die passgläubigen Europäer für Heuchler hält.

    Dimitry Kochenov, Professor Europäisches Verfassungsrecht, in ein Interview mit dem Österreichischen Profil: "Als ich in die Niederlande gezogen bin, haben meine Kollegen davon gesprochen, wie heilig die Verbindung zwischen einem Land und einer Person ist und umgekehrt. Ich dachte nur: Tja, das wäre mir nicht eingefallen, mein Pass ist scheiße. Eine heilige Verbindung zu Scheiße wirkt nicht
    Producer/AuthorChristoph Zotter
    URLhttps://www.profil.at/ausland/dimitry-kochenov-pass-staatsb%C3%BCrgerschaft-7522940
    PersonsDimitry Kochenov