Codificatie en staatsvorming. De politieke en politiek-theoretische achtergronden van de codificatie van het privaatrecht in Pruisen, de Donaumonarchie, Frankrijk en Nederland, 1450-1811

    Research output: ThesisThesis fully internal (DIV)

    129 Downloads (Pure)

    Abstract

    Zwischen 1794 und 1809 kamen vier Kodifikationen zustande, in PreuBen das Allgemeine Landrecht (ALR 1794), in Frankreich der Code civil (Cc 1804), in den Niederlanden das Wetboek Napoléon ingerigt voor het Koningrijk Holland (WNH 1806) und in der Donaumonarchie das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch (ABGB 1811). Die Einführung dieser Kodifikationen bedeutete das Ende der bisher geltenden Rechtsquellenlehre, in der das Gesetz, das heiBt die obrigkeitlich gegebene und allgemein verbindliche Rechtsnorm, nur eine unter vielen formellen Rechtsquellen war neben der Bibel, dem römischen Recht, dem kanonischen Recht, dem Gewohnheitsrecht und den lokalen Statuten.... Zie: Zusammenfassung
    Original languageDutch
    QualificationDoctor of Laws
    Supervisors/Advisors
    • Zwalve, W.J., Supervisor, External person
    Award date6-Jun-1996
    Publisher
    Print ISBNs9001074561
    Publication statusPublished - 1996

    Cite this