Dark Green Religion: Nature Spirituality and the Future of the Planet

Bron Taylor, Kocku von Stuckrad (Translator)

    Research output: Book/ReportBookAcademicpeer-review

    Abstract

    Aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Kocku von Stuckrad.
    Vom Schamanismus bis zum Waldbaden: Naturbezogene Spiritualität, exemplarisch verkörpert in Thoreaus »Walden«, hat heute vielerorts die traditionellen Religionen verdrängt. Wenn die Natur als heilig und ihr Schutz als menschliche Pflicht betrachtet wird, entsteht das Phänomen der »dunkelgrünen Religion«. In diesem fundierten und einfühlsamen Werk untersucht Bron Taylor die Entstehung von »grünen Religionen« in Nordamerika, Europa und darüber hinaus. Indem er ein großes Spektrum von Individuen und Gruppen heranzieht – Umweltschützer, Surfer, Künstler, Schriftsteller, Filmemacher, Politiker und Wissenschaftler – zeigt er den zunehmenden globalen Einfluss von naturbezogenen Spiritualitäten. Diese Religionen können »dunkelgrün« werden und sogar Gewaltanwendung in Kauf nehmen, wenn zur Sakralisierung der Natur der aktive persönliche Einsatz für ihren Schutz hinzukommt und dieser zur moralischen Pflicht erklärt wird – man denke an Greenpeace und andere Umweltschutzorganisationen. Die faszinierende Gesamtschau eines Phänomens, das heute mehr Bedeutung hat denn je zuvor.
    Translated title of the contributionDark Green Religion: Nature Spirituality and the Future of the Planet
    Original languageGerman
    Place of PublicationPaderborn
    PublisherWilhelm Fink
    Number of pages373
    ISBN (Print)978-3-7705-6491-0
    Publication statusPublished - 25-Sep-2020

    Cite this