Die Wirkung von Clawback-Klauseln: Ein Überblick über aktuelle empirische Ergebnisse

Sebastian Firk, Michael Wolff, Max Holst

    Research output: Contribution to journalArticleProfessional

    Abstract

    Clawback-Klauseln entwickeln sich zunehmend zu Standardelementen in Vorstandsverträgen. Bei der Entscheidung über die Einführung und vor allem die konkrete Ausgestaltung dieser Klauseln sollten sich Aufsichtsräte ihrer Wirkung bewusst sein. Aktuelle empirische Ergebnisse liefern nämlich Evidenz sowohl für funktionale als auch dysfunktionale Wirkungen.
    Original languageGerman
    Article numberAR1344602
    Pages (from-to)144-145
    JournalDer Aufsichtsrat
    Volume2020
    Issue number10
    Publication statusPublished - Oct-2020

    Cite this