Nieuwe regels voor de levering van aandelen op naam: een rechtsvergelijkend onderzoek

Gerdina Markelina ter Huurne

Research output: ThesisThesis fully internal (DIV)

109 Downloads (Pure)

Abstract

Die niederlandische Regelung der Abtretung von Geschaftsanteilen ist zum 1. Januar 1993 eingreifend geandert worden. Die abtretung von Anteilen einer 'besloten vennootschap' (bv) bedarf seit Einfuhrung der neuen Regelung der Beurkundung durch einen Notar mit niederlandischem Standort. Zur ausubung der Gesellschafterrechte ist der neue Gesellschafter in der Regel erst dann berechtigt, wenn die Abtretung von der Gesellschaft anerkannt worden is oder wenn die Abtretungsurkunde von einem Gerichsvollzieher der Gesellschaft zugestellt worden ist. ... Zie: Zusammenfassung.
Original languageDutch
QualificationDoctor of Philosophy
Awarding Institution
  • University of Groningen
Supervisors/Advisors
  • van Schilfgaarde, Peter, Supervisor
Award date20-Jan-1994
Publisher
Publication statusPublished - 1994

Cite this