Romantisches in F. Schlegels Trauerspiel "Alarcos"

Bastiaan Machiel Blok

Research output: ThesisThesis fully internal (DIV)

114 Downloads (Pure)

Abstract

"Polemische Energie" was für F. Schlegel einer der Gründe weshalb er seine Gefolgschaft zum Böhmestudium aufforderte. Wenn dieser Gedanke ihm auch bei der Arbeit an "Alarcos" vorgeschwebt hat, so hat er sich rühmen dürfen, sein Ziel völlig erreicht zu haben. Wir erinnern u.a. an den "Alarcos" betreffenden Briefwechsel zwischen Goethe, Schiller und Körner, an die Schmähschriften, von denen schon im Kapitel "Kritischen Bemerkungen zum Inhalt" die Rede war.... Zie: Zusammenfassung
Original languageGerman
QualificationDoctor of Philosophy
Supervisors/Advisors
  • Kapteyn, A., Supervisor, External person
Award date1-Jul-1931
Place of PublicationGroningen
Publisher
Publication statusPublished - 1931

Cite this