Judentum

    OnderzoeksoutputPopular

    Samenvatting

    In Ägypten teilen sich Judentum, Christentum und Islam eine überaus lange gemeinsame Geschichte. Mit "EIN GOTT - Abrahams Erben am Nil" widmet sich erstmals eine Ausstellung dem religiösen Leben und alltäglichen Miteinander der drei Glaubensgemeinschaften in Ägypten von der Römerzeit bis zum Ende der Fatimiden-Herrschaft im 12. Jahrhundert. Anhand der über Jahrhunderte weitgehend friedlichen Koexistenz der Weltreligionen zeigt die Ausstellung, welche Relevanz archäologische Funde für ein tagespolitisch aktuelles Thema haben können.
    Originele taal-2German
    TitelEin Gott – Abrahams Erben am Nil
    SubtitelJuden, Christen und Muslime in Ägypten von der Antike bis zum Mittelalter
    RedacteurenC. Flück, G. Helmecke, E.R. O’Connell
    Plaats van productieBerlin and London
    UitgeverijStaatliche Museen zu Berlin and Trustees of the British Museum
    Pagina's22-27
    Aantal pagina's6
    ISBN van geprinte versie978-3-7319-0149-5
    StatusPublished - 2015

    Citeer dit